Folge 44: Lachs vom Zedernholz mit Erdbeer-Spargel

Heute ist Feiertag, der Feiertag wo man kein Fleisch essen sollte. Das Wetter ist so herrlich, also grillen darf nicht fehlen. Als Alternative zum Fleisch gibt es heute Fisch. Dazu eine himmliche leckere Beilage.

Als erstes wird ein Dip für den Lachs zubereitet. Das Zedernholz 2-3 Stunden wässern. Den grünen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Die Erdbeeren würfeln. Den Fisch dann auf dem Brett einschneiden und bestreichen. Dann mit dem Zedernholz auf den Grill. In der Zwischenzeit den Spargel scharf anbraten. Mit Braunem zucker und Balsamico Essig ablöschen. Erdbeeren dazu und Minze dazu. Fertig. Der fisch braucht ca. 20 Minuten auf dem Grill.

Zutaten:

600g Lachs mit Haut

500g grünen Spargel

Erdbeeren nach belieben

Balsamikco – Essig

Honig

Dill

Senf

Fischgewürze nach belieben

Olivenöl

Zitrone oder Limetten

brauner Zucker

Minze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s