Känguru kalt-Räuchern ?!

Eigentlich sollte man doch alles räuchern können. So war mein Gedanke. ich hatte noch etwas Känguru eingefroren.

Nicht lange überlegen, einfach ausprobieren. 3 Stücke Känguru von insgesamt 260g. Erst mal ausrechnen. 35g Pökelsalz für 1kg Fleisch. Also habe ich ca. 9-10g für Pökelsalz benötigt. Dazu habe ich Knoblauchgranulat und Limettenpfeffer zum pökeln benutzt.

Zutaten:

260g Fleisch

9-10g Pökelsalz

Knoblauchgranulat

Limettenpfeffer

Vakuumieren und, ich denke, für ca. 10 Tage gepökelt lassen.

https://www.youtube.com/c/GrillenmitFrank

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s