Folge 51: Chilis selber einkochen

Wer genug Chilis im Garten hat, fragt sich sicher oft, wie er diese verwerten soll. Warum nicht einkochen ?

 

Zutaten:

Chili Schoten am besten Jalapenos

Paprika, wenn man mischen will Bratpaprika

Senfkörner

Zucker

Gläser zum einkochen hier bestellen

Einmachhilfe fertig oder Essig mindestens 5% Säure

Jalapenions in scheiben schneiden. Den Essig 1:1 mit Wasser mischen, Senfkörner dazu und Zucker. Dann unbedingt richtig aufkochen lassen.

Die Gläser mit Chilis füllen und den kochenden Sud darüber gießen. Gläser auf den Kopf stellen. FERTIG.

Mindesten 6 Wochen stehen lassen.

Sponsored Post Learn from the experts: Create a successful blog with our brand new courseThe WordPress.com Blog

Are you new to blogging, and do you want step-by-step guidance on how to publish and grow your blog? Learn more about our new Blogging for Beginners course and get 50% off through December 10th.

WordPress.com is excited to announce our newest offering: a course just for beginning bloggers where you’ll learn everything you need to know about blogging from the most trusted experts in the industry. We have helped millions of blogs get up and running, we know what works, and we want you to to know everything we know. This course provides all the fundamental skills and inspiration you need to get your blog started, an interactive community forum, and content updated annually.

Folge 50: Flanken-Steak Italienischer Art

Flanke, Flanke Flanke, habe ich schon so oft gehört und wollte dies endlich mal machen. Dann viel mir ein Stück in die Hände. Bücher und Rezepte gewälzt. Dann ein Rezept gefunden, was mich reizte.

 

Rezept:

Flankensteak 700 – 800gr

Rucola

Parmesan Stücke

Balsamico – Creme

Salz und Pfeffer

Das Fleisch scharf anbraten auf beide Seiten. Jeweils ca. 2 Minuten. Dann nochmals gute 4-5 Minuten auf der Indirekten Seite ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und garnieren. Fertig